Archiv

Posts Tagged ‘Investments’

Börsen-Zeitung jumping on the Bandwagon

Auch der neue Börsen-Zeitungsableger „rendite02“ bringt Afrika auf den Titel: Investmentchancen auf dem schwarzen Kontinent.

Darin findet sich eine aktuelle Übersicht zu allen derzeit auf dem deutschen Markt verfügbaren Fonds, die auf dem Kontinent investieren. 

Andere Take-Aways:
  • 74% der gesamten Marktkapitalisierung Afrikas sind in S-Afrika gebunden, dabei entspricht die Gesamtkapitalisierung gerade einmal 1,5% der weltweiten Investitionen. 
  • Das afrikanische Anlageuniversum umfasst laut DWS 1.100 Aktien verteilt auf über 20 Börsen mit einer Kapitalisierung von $ 800 Mrd. 
  • Nicht gerade billig: Nigeria wies zum Jahresanfang bereits ein durchschnittliches KGV von 40 auf.
  • Performance-Meister ist derzeit Ghana.
  • IPOs: Mindestens 22 Unternehmen gehen dieses Jahr südlich der Sahara an die Börse. 
  • Rohstoffreichtum: Beispielsweise steht Afrika für 12% der weltweiten Erdölproduktion und 78% der Platinprodukton. 
  • Private Equity: Emerging Capital Partner sind als First Movers schon seit 1999 $1,2 Mrd. erfolgreich in Afrika investiert. Der von Altira initierte African Development Fonds ist dagegen mit seinen $ 25 Mio. vergleichsweise klein.
  • Die DWS Assetmanagers charakterisieren die Chancen in Afrika treffend mit 4 Cs: Commodities, Construction Consumption und China.
  • Outperformance und wenig Korrelaton

Anderes Thema: Gerade weil es sich hierbei nicht um ein chancenreiches Investment handelt, gehört der Beitrag hier hin: Entwicklungszusammenarbeit oder – hilfe wird immer wieder als Transferleistung zur Armutsbekämpfung bezeichnet. Der Economist Artikel The Future of Aid  bringt die typischem Ineffiziensen auf den Punkt.